Marketing Beratung Zürich

Kunden gewinnen

kunden gewinnen

Kunden gewinnen

Kunden gewinnen aber wie?

Das Gewinnen neuer Kunden ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Ohne Kunden gibt es kein Geschäft, und ohne ständig neue Kunden zu gewinnen, wird es schwierig sein, das Geschäft aufrechtzuerhalten und zu wachsen. Die Gewinnung neuer Kunden erfordert eine sorgfältige Planung und Umsetzung von Marketingstrategien, um potenzielle Kunden zu erreichen und sie von den Produkten oder Dienstleistungen des Unternehmens zu überzeugen. In dieser Hinsicht gibt es verschiedene Techniken und Methoden, um Kunden zu gewinnen, von der klassischen Werbung bis hin zu modernen digitalen Marketingstrategien. Deshalb ist es wichtig, die Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe zu verstehen, um gezielte Marketingmassnahmen zu ergreifen, die die gewünschten Ergebnisse liefern.

Birol Isik – Kunden gewinnen im Verkauf

In diesem Beitrag werden wir uns näher mit dem Thema Kunden gewinnen beschäftigen und einige bewährte Strategien und Tipps vorstellen, die Unternehmen dabei helfen können, neue Kunden zu gewinnen und ihr Geschäft auszubauen.

Neukundengewinnung: Das sollten Sie als Verkäufer, Aussendienstmitarbeite, Unternehmer oder Geschäftsführer wissen

Wenn man Kunden gewinnen möchte, gibt es einige Faktoren, auf die es besonders ankommt. Einige wichtige Indikationen:

Zielgruppenanalyse

Bevor man mit der Kundenakquise beginnt, ist es wichtig, die Zielgruppe zu kennen und zu verstehen. Wer sind die potenziellen Kunden, was sind ihre Bedürfnisse und Wünsche? Nur so kann man gezielte Marketingmassnahmen ergreifen, die die Aufmerksamkeit und das Interesse der Zielgruppe wecken.

Mehrwert bieten

Um Kunden zu gewinnen, muss man ihnen einen Mehrwert bieten. Das kann zum Beispiel ein innovatives Produkt, eine Dienstleistung mit hervorragendem Kundenservice oder ein besonders attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis sein. Kunden wollen das Gefühl haben, dass sie von einem Unternehmen etwas bekommen, was sie anderswo nicht bekommen können.

Überzeugende Kommunikation

Um Kunden zu gewinnen, muss man eine überzeugende Kommunikation aufbauen. Das bedeutet, dass man eine klare und verständliche Botschaft vermittelt, die auf die Bedürfnisse der Zielgruppe abgestimmt ist. Es ist wichtig, die Vorteile des Produkts oder der Dienstleistung zu betonen und Kundenfragen schnell und kompetent zu beantworten.

Online-Präsenz

In der heutigen Zeit ist eine starke Online-Präsenz unerlässlich, um Kunden zu gewinnen. Ein professioneller Online-Auftritt, eine suchmaschinenoptimierte Webseite und eine aktive Präsenz auf Social-Media-Plattformen können dazu beitragen, potenzielle Kunden zu erreichen und von den eigenen Produkten oder Dienstleistungen zu überzeugen.

Kundenbindung

Kundenbindung ist ein wichtiger Faktor, um langfristig erfolgreich zu sein. Wenn man als KMU, Personal Trainer, Ernährungscoach, Content Creator Kunden gewinnen möchte, sollte man daher nicht nur auf Neukundenakquise setzen, sondern auch bestehende Kunden binden. Das kann durch ein Bonusprogramm, exzellenten Kundenservice oder besondere Angebote für Stammkunden erreicht werden.

Kundenorientierung – Das sollten Sie wissen

Kundenorientierung bezieht sich auf die Praktiken, Prozesse und Denkweisen eines Unternehmens, die darauf ausgerichtet sind, die Bedürfnisse und Wünsche seiner Kunden zu verstehen und zu erfüllen. Es bedeutet, dass das Unternehmen seine Produkte und Dienstleistungen auf die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden ausrichtet und dabei ständig bemüht ist, eine positive Kundenbeziehung aufzubauen und zu pflegen.

Echten Mehrwert schaffen

Eine kundenorientierte Organisation versteht die Bedeutung der Kundenzufriedenheit und setzt sich aktiv dafür ein, eine exzellente Kundenbetreuung und -erfahrung bereitzustellen. Es geht dabei nicht nur um das Verkaufen von Produkten oder Dienstleistungen, sondern um die Schaffung eines Mehrwerts für den Kunden, der ihm hilft, seine Bedürfnisse und Ziele zu erreichen.

Rückmeldungen von Kunden

Eine kundenorientierte Organisation hört aktiv hin, um das Feedback und die Anregungen der Kunden zu verstehen und umzusetzen, um ihre Angebote zu verbessern und an die sich ändernden Bedürfnisse anzupassen. Durch eine starke Kundenorientierung können Unternehmen langfristige Beziehungen zu ihren Kunden aufbauen und ihr Geschäftswachstum fördern.

Verkaufsstrategie des Verkäufers

Ein Verkäufer definiert die Verkaufsstrategie als einen Plan oder eine Methode, um potenzielle Kunden zu gewinnen und Produkte oder Dienstleistungen erfolgreich zu verkaufen. Eine Verkaufsstrategie umfasst normalerweise mehrere Schritte, die darauf abzielen, das Interesse der Kunden zu wecken, ihre Bedürfnisse und Wünsche zu verstehen, sie von den Vorteilen des Produkts oder der Dienstleistung zu überzeugen und schliesslich den Verkauf abzuschliessen.

Verkaufsstrategie

Ein Verkäufer definiert seine Verkaufsstrategie normalerweise durch die Identifizierung der Zielgruppe, die er ansprechen möchte, die Untersuchung des Marktes, die Analyse von Kundenbedürfnissen und -wünschen, die Festlegung von Verkaufszielen und -plänen sowie die Wahl geeigneter Verkaufstechniken und -kanäle.

Dynamik im Verkauf

Entscheidend ist auch, dass eine Verkaufsstrategie flexibel ist und an sich ändernde Marktbedingungen und Kundenbedürfnisse angepasst werden kann. Ein Verkäufer sollte kontinuierlich seine Verkaufsstrategie überprüfen und anpassen, um sicherzustellen, dass sie effektiv bleibt und die gewünschten Ergebnisse liefert.

Wie wird ein Verkäufer in einem Unternehmen gefördert?

Ein Verkäufer kann in einem Unternehmen optimal gefördert werden, indem ihm die richtigen Ressourcen und Schulungen zur Verfügung gestellt werden, um seine Fähigkeiten und Kenntnisse im Verkauf zu verbessern. Einige Möglichkeiten, wie die KMU’s in der Schweiz ihre Verkäufer oder Vertriebsmitarbeiter unterstützen und fördern kann:

Schulungen und Workshops

Das Unternehmen kann Schulungen und Workshops für Verkäufer organisieren, um ihnen neue Verkaufstechniken beizubringen und ihnen dabei zu helfen, ihre Fähigkeiten im Umgang mit Kunden zu verbessern.

Mentoring

Ein erfahrener Verkäufer oder Vertriebsleiter kann als Mentor für neue oder weniger erfahrene Verkäufer fungieren, um ihnen Feedback zu geben und sie bei der Verbesserung ihrer Verkaufsfähigkeiten zu unterstützen.

Leistungsanreize

Das Unternehmen kann Anreize wie Bonuszahlungen oder Provisionen anbieten, um Verkäufer zu motivieren, ihre Verkaufsziele zu erreichen und zu übertreffen.

Regelmässige Überprüfung und Feedback

Das Unternehmen kann regelmässige Überprüfungen und Feedback-Sitzungen mit Verkäufern durchführen, um ihre Fortschritte zu überwachen und ihnen Feedback und Empfehlungen zur Verbesserung ihrer Verkaufsleistung zu geben.

Karriereentwicklung

Das Unternehmen kann auch Karrieremöglichkeiten für Verkäufer bieten, wie z.B. eine Beförderung zum Vertriebsleiter oder zum Key Account Manager, um eine langfristige Motivation und Bindung der Verkäufer an das Unternehmen zu gewährleisten.

Eine optimale Förderung von Verkäufern kann dazu beitragen, dass das Unternehmen erfolgreichere Verkaufsergebnisse erzielt und die Kundenbindung erhöht.

Wie generiert man als Verkäufer Leads?

Als Verkäufer gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Leads zu generieren. Hier sind einige der häufigsten Methoden

Networking

Networking ist eine der effektivsten Methoden zur Lead-Generierung. Es ist wichtig, Kontakte zu knüpfen und Netzwerke aufzubauen, um potenzielle Kunden zu finden. Networking-Veranstaltungen, Online-Netzwerke und Social-Media-Plattformen sind einige der Möglichkeiten, um Networking-Gelegenheiten zu schaffen.

Kaltakquise

Eine andere Möglichkeit, um Leads zu generieren, ist die Kaltakquise. Dies kann durch Telefonanrufe, E-Mails oder direkte Post erreicht werden. Bei der Kaltakquise ist es wichtig, eine personalisierte Ansprache zu wählen und die Interessen des Kunden zu berücksichtigen. Hinweis: Dies ist aus unser Sicht nicht die Beste Methode um Kunden zu gewinnen.

Empfehlungen

Kundenempfehlungen sind eine weitere effektive Möglichkeit, um Leads zu generieren. Es ist wichtig, begeisterte Kunden zu fragen, ob sie jemanden kennen, der an einem Produkt oder einer Dienstleistung interessiert sein könnte.

Content-Marketing

Content-Marketing ist eine Methode, um potenzielle Kunden durch relevante und nützliche Inhalte auf das Unternehmen aufmerksam zu machen. Dies kann in Form von Blog-Beiträgen, Videos oder Social-Media-Beiträgen erfolgen. In der Content Creator Akademie bilden wir Content Creator in der Schweiz aus. Dies könnte spannend sein für ihre Mitarbeiter.

Social-Media-Marketing

Social-Media-Plattformen bieten Möglichkeiten, um potenzielle Kunden anzusprechen und zu generieren. Durch das Teilen von relevanten Inhalten, das Erstellen von Werbekampagnen und das Veröffentlichen von Beiträgen können Verkäufer potenzielle Kunden ansprechen und Leads generieren. Deshalb empfehle ich meinen Klienten auch, dass Social Media Marketing zu betreiben.

Die Zusammenarbeit mit Experten

Sie könnten mit YouTube Experten wie zum Beispiel Daniela Lovric zusammenarbeiten und Ihre Produkte online grenzübergreifend positionieren.

Bemerkung: Eine oder mehrere dieser Methoden auswählen, testen und analysieren, um die effektivsten Methoden zur Lead-Generierung zu identifizieren. Ein strategischer Ansatz und eine kontinuierliche Überprüfung und Optimierung sind entscheidend, um kontinuierlich erfolgreiche Ergebnisse im Vertrieb zu erzielen.

Kompetenzen, die ein Verkäufer haben sollte, um neue Kunden zu gewinnen

Verkäufer haben eine wichtige Rolle in einem Unternehmen, da sie direkten Kontakt zu den Kunden haben und massgeblich zum Erfolg des Unternehmens beitragen. Um als Verkäufer erfolgreich zu sein, gibt es einige wichtige Kompetenzen, die man beherrschen sollte. Einige davon sind:

Kundenorientierung

Eine hohe Kundenorientierung ist eine der wichtigsten Kompetenzen, die ein Verkäufer haben sollte. Das bedeutet, dass man auf die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden eingeht und sein Handeln daran ausrichtet.

Kommunikationsfähigkeit

Verkäufer müssen in der Lage sein, ihre Botschaft klar und verständlich zu kommunizieren. Eine gute Kommunikationsfähigkeit hilft dabei, Kundenfragen schnell und kompetent zu beantworten und Vertrauen aufzubauen.

Empathie

Empathie ist eine wichtige Kompetenz, um Kundenbedürfnisse besser zu verstehen und darauf eingehen zu können. Ein einfühlsamer Umgang mit Kunden kann dazu beitragen, eine positive Beziehung aufzubauen und das Vertrauen des Kunden zu gewinnen.

Verhandlungsgeschick

Verkäufer müssen in der Lage sein, überzeugend zu argumentieren und Preisverhandlungen zu führen. Ein gutes Verhandlungsgeschick kann dabei helfen, den Kunden zu überzeugen und eine erfolgreiche Transaktion abzuschliessen.

Fachwissen

Verkäufer sollten über ein tiefes Fachwissen zu ihren Produkten oder Dienstleistungen verfügen, um Kundenfragen kompetent beantworten zu können und Vertrauen zu schaffen.

Zielorientierung

Ein Verkäufer sollte sich klare Ziele setzen und darauf hinarbeiten, um erfolgreich zu sein. Dabei ist es wichtig, die eigenen Ergebnisse zu messen und zu analysieren, um Verbesserungen zu identifizieren und umzusetzen.

Flexibilität

Verkäufer sollten flexibel und anpassungsfähig sein, um auf unerwartete Situationen reagieren zu können. Sie sollten in der Lage sein, ihre Verkaufsstrategie schnell an veränderte Bedingungen anzupassen.

Bemerkung: Ein Verkäufer sollte wie ein Athlet sich in regelmässigen Zeitabständen von einem Verkaufstrainer oder Mentor reflektieren lassen. Dadurch schafft er die Grundlage, sich laufend zu verbessern.

Wie viel verdient ein Top Verkäufer pro Monat in der Schweiz?

Das Einkommen eines erfolgreichen Verkäufers in der Schweiz hängt von vielen Faktoren ab, wie z.B. der Branche, in der er tätig ist, der Art der Produkte oder Dienstleistungen, die er verkauft, dem Standort des Unternehmens und seiner Erfahrung und Qualifikation. In der Regel besteht das Einkommen eines Verkäufers aus einem fixen Grundgehalt und einer variablen Komponente in Form von Provisionen oder Boni, die auf den Umsatz oder den Gewinn des Unternehmens basieren können.

Lohn von Verkäufern in der Schweiz im Durchschnitt

Das durchschnittliche Bruttomonatsgehalt von Verkäufern in der Schweiz beträgt zwischen CHF 55’000.- und CHF 90’000.- Ein Store Manager bei Jysk verdient zwischen CHF 5’800.- und CHF 6’000.-. Dabei kann das Einkommen jedoch je nach Branche und Qualifikation stark variieren. Ein erfolgreicher Verkäufer in der Schweiz kann ein deutlich höheres Einkommen erzielen, insbesondere wenn er in einer lukrativen Branche tätig ist und eine hohe Verkaufsleistung erbringt. Ein Aussendienstmitarbeiter der bei der Swiss Life, Mobiliar oder Axa Winterthur arbeitet, kann durchaus auch über CHF 180’000.- pro Jahr verdienen.

Kunden gewinnen als Personal Trainer

Um als Personal Trainer in der Schweiz Kunden zu gewinnen, sollte zunächst auch hier die Zielgruppe definiert werden. Anschliessend ist es wichtig, ein attraktives Profil zu erstellen, das auf die Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe zugeschnitten ist. Um sich als Experte zu positionieren, empfiehlt es sich, auf verschiedenen Plattformen wie Social Media aktiv zu sein und wertvolle Inhalte zu teilen, die potenzielle Kunden ansprechen. Kostenlose Beratungen oder Probetrainings können dabei helfen, das Vertrauen der Interessenten zu gewinnen.

Zusammenarbeit mit den lokalen Fitnessstudios

Kooperationen mit anderen Fitnessgeräteherstellern oder oder mit den Lokalen Fitnessstudios können die Reichweite erhöhen. Kundenbewertungen und Empfehlungen sind ebenfalls wichtig, um Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufzubauen. Die Pflege von persönlichen Beziehungen zu bestehenden Kunden kann zudem zu Empfehlungen und langfristiger Kundenbindung führen. Eine positive Mundpropaganda (Empfehlungsmarketing) ist eine effektive Methode, um neue Kunden zu gewinnen. Online Marketing sollte man ebenfalls betreiben, um potenzielle Kunden zu gewinnen.

Neue Kunden gewinnen als Coiffure-Salon und Hairstylist

Um Kunden für einen Coiffuresalon zu gewinnen, sollte der Salonbesitzer zunächst die Zielgruppe definieren. Anschliessend ist es wichtig, ein attraktives Profil zu erstellen, das auf die Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe zugeschnitten ist. Dabei können Aspekte wie Haarpflegeprodukte, Blondierungsprodukte und Schulungen in den Fokus gerückt werden. Eine aktive Präsenz auf Social Media-Plattformen ermöglicht es, sich als Experte in diesem Bereich zu positionieren und wertvolle Inhalte zu teilen. Kostenlose Beratungen oder Probetermine bieten potenziellen Kunden die Möglichkeit, das Vertrauen in die Qualität der Dienstleistungen und verwendeten Produkte aufzubauen.

Kooperationen mit Herstellern von Haarpflegeprodukten oder Schulungsanbietern können die Reichweite erhöhen und neue Kunden gewinnen. Positive Kundenbewertungen auf der Webseite und Empfehlungen sind ebenfalls wichtig, um Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufzubauen. Durch die Pflege persönlicher Beziehungen zu bestehenden Kunden können Empfehlungen und langfristige Kundenbindung gefördert werden. Persönliche Weiterempfehlung spielt eine entscheidende Rolle bei der Gewinnung neuer Kunden. Zusätzlich sollten auch Offline-Marketingstrategien wie Flyer, Broschüren oder lokale Veranstaltungen genutzt werden, um potenzielle Kunden anzusprechen.

Auch hier ist es wichtig, dass man nebst all dem was erwähnt worden ist, professionelles online Marketing betreibt.

Mitglieder gewinnen als Fitnessstudio

Um Kunden für ein Fitnessstudio zu gewinnen, gibt es verschiedene effektive Strategien. Zunächst ist es wichtig, die Zielgruppe zu definieren und ein attraktives Profil zu erstellen, das auf deren Bedürfnisse eingeht. Dabei sollten Keywords wie Fitness, Training, Gesundheit und Wohlbefinden berücksichtigt werden. Auch hier ist es wichtig: Online präsent auf Social Media-Plattformen wie z.B. Instagram, TikTok, und Meta sein. Kostenlose Probetrainings oder Beratungen durch qualifizierte Personal Trainer sind ein effektiver Weg, um das Vertrauen der Interessenten zu gewinnen. Zusammenarbeit mit Personal Trainern oder Ernährungsberatern, die die Vielfalt der angebotenen Dienstleistungen widerspiegeln, können die Attraktivität des Fitnessstudios steigern. Kundenbewertungen und Empfehlungen spielen eine große Rolle bei der Gewinnung neuer Kunden. Die Pflege persönlicher Beziehungen zu bestehenden Mitgliedern kann zu Empfehlungen und langfristiger Kundenbindung führen. Weiterempfehlung spielt eine entscheidende Rolle für die Neukundengewinnung. Fitnessstudios sollten ebenfalls in online Marketing investieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Kunden gewinnen – 10 Zitate für mehr Motivation im Verkauf

  1. „Verkauf ist nicht, was man dem Kunden verkauft. Verkauf ist, was der Kunde kauft.“
  2. „Der beste Weg, um einen Kunden zu gewinnen, ist, ihn zu verdienen.“
  3. „Verkauf beginnt, wenn der Kunde nein sagt.“
  4. „Die höchste Form des Verkaufs besteht darin, eine Beziehung aufzubauen.“
  5. „Wenn du einen Verkauf machen willst, bring den Kunden dazu, von deinem Produkt zu träumen.“
  6. „Die Kundenzufriedenheit ist nicht genug. Kunden müssen begeistert sein.“
  7. „Wer es schafft, aus einem zufriedenen Kunden einen begeisterten Kunden zu machen, hat einen loyalen Kunden gewonnen.“
  8. „Verkaufen bedeutet nicht, einem Kunden etwas zu verkaufen, das er nicht braucht, sondern ihm zu helfen, das zu finden, was er wirklich braucht.“
  9. „Die Fähigkeit, sich in die Lage des Kunden zu versetzen, ist der Schlüssel zum Erfolg.“
  10. „Das Geheimnis des Erfolgs im Verkauf liegt darin, den Kunden dazu zu bringen, das zu kaufen, was er wirklich braucht.“

Nebenberuflich selbstständig in der Schweiz als Coach, Personal Trainer, Berater, Videopraph, Influencer oder Ernährungscoach

Sie leben im Ausland oder haben zu wenig Zeit um eine Beratung vor Ort in Anspruch zu nehmen? Sie möchten wie ein Profi von Anfang richtig durchstarten? Dann könnte das Online Coaching von mir interessant sein für Sie. Hier erfahren Sie mehr das Coaching Programm. Sie erhalten online hochwertiges Wissen in den Bereichen Marketing, Branding, Digital-Marketing, Strategie, Kundengewinnung, Positionierung, Kommunikation, u.v.m.

Topic: Kunden gewinnen als Verkauf im Vertrieb, Aussendienst, Kommunikation, Job, verkaufen lernen, Informationen Sales, Birol Isik

Weiterführende Links:

Mentale Gesundheit stärken

Kommunikation im Verkauf

Mitglieder gewinnen Fitnessstudio

Tennisclub: Mitglieder gewinnen

Was ist Marketing?

Fitness Marketing – Warum Fitnessstudios in der Schweiz online Marketing brauchen

Verkaufstraining für den Aussendienst

Beitrag teilen:

Facebook
LinkedIn
Twitter
Telegram
Email
WhatsApp
Letzte Beiträge
Fernstudium Ernährungscoach
Fernstudium Personal Trainer
Online Business Masterclass B. Isik
SEO Optimierung Schweiz
Marketingberatung in der Schweiz

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen profitieren durchstarten