Marketing Beratung Zürich

Personal Branding – Aufbau einer Marke

personal branding

Personal Branding – Aufbau einer Marke

Personal Branding – Eine starke und unverwechselbare Marke als Content Creator, Fotograf, Trainer oder Coach aufbauen

Personal Branding – B. Isik im Video

Was bedeutet eigentlich Personal Branding?

Personal Branding, besser bekannt als „People Brand“, bezieht sich auf eine Marke, deren Inhalt und Werte nicht nur mit dem Produkt oder dem Image des Unternehmens verbunden sind, sondern auch Werte vermitteln, die den Menschen helfen, neu zu denken oder Probleme zu betrachten. Die Menschen in den sozialen Medien folgen eher Persönlichkeiten, welche inspirierend, motivierend und starke Werte vertreten.

Definition Personal Branding kurz zusammengefasst

Bei der Entwicklung einer persönlichen Marke geht es darum, ein Bild einer Person zu entwerfen, die sich auf dem Markt durch ihre Fähigkeiten, ihr Auftreten und ihre Interessenschwerpunkte auszeichnet. Der Zweck der persönlichen Marke ist es, die Marke der Person fest in den Köpfen der Zielgruppe zu verankern, eine besondere Beziehung und Vertrauen aufzubauen und einen Wettbewerbsvorteil im Auswahlverfahren zu haben.

Folgend findest Du einige Beispiele:

Persönliche Marke Beispiel: CR7 Cristiano Ronaldo

Sobald Menschen das CR7 Logo sehen oder Ronaldo hören, entsteht in ihren Köpfen eine charismatische, erfolgreiche und unternehmerisch denkende Persönlichkeit: Er heisst: Cristiano Ronaldo. Er ist nicht nur ein Fussballer, sondern auch ein erfolgreicher und ehrgeiziger Unternehmer. Mehr über ihn erfährst Du hier

Persönliche Marke Beispiel: RF Roger Federer

Wenn Menschen das RF Logo sehen, oder den Namen Federer hören, assoziieren sie diese Informationen mit Roger Federer. Roger Federer ist ein Schweizer und hat im Jahre 2022 seine Tenniskarriere beendet. Nebst seiner Tenniskarriere hat er noch mehrere Unternehmen gegründet. Mehr über Roger Federer und seine Marke erfährst Du hier

Eat that Apple – Corporate Branding Die Marke Apple

Apple ist ein US-amerikanisches Technologieunternehmen, das im Jahr 1976 von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne gegründet wurde. Bekannt geworden ist Apple vor allem durch seine innovativen Produkte, wie das iPhone, das iPad, den iPod und die Macintosh-Computer.

Apple’s Erfolgsgeheimnis: Design, Benutzererfahrung und das geschlossene Ökosystem

Was Apple von vielen anderen Unternehmen unterscheidet, ist sein Fokus auf Design und Benutzererfahrung. Die Produkte von Apple sind bekannt für ihr elegantes und minimalistisches Design, ihre hohe Qualität und ihre intuitive Bedienung. Apple setzt auch auf ein geschlossenes Ökosystem, bei dem Hard- und Software eng aufeinander abgestimmt sind. Dadurch können sie eine nahtlose Benutzererfahrung bieten.

Apples Marketingmagie: Wie Produkte zu Kultobjekten und Events zu Medienspektakeln werden

Eine weitere Besonderheit von Apple ist seine Marketingstrategie. Apple hat es geschafft, seine Produkte zu Kultobjekten zu machen und eine loyale Fangemeinde aufzubauen. Durch gezielte Werbung und Events, wie die jährliche Vorstellung neuer Produkte auf der WWDC oder der Keynote, schafft es Apple, immer wieder die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich zu ziehen.

Apples Software- und Service-Ökosystem: Von macOS bis Apple Music

Neben der Entwicklung von Hardware bietet Apple auch eine Vielzahl von Software und Services an, wie zum Beispiel das Betriebssystem macOS, die iCloud, iTunes und Apple Music.

Heute ist Apple eines der wertvollsten Unternehmen der Welt mit einem Marktwert von über einer Billion US-Dollar. Die Marke Apple steht für Innovation, Design und hohe Qualität und hat einen starken Einfluss auf die Technologiebranche und die Art und Weise, wie Menschen Technologie nutzen.

Tesla – Corporate Branding

Tesla ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das im Jahr 2003 von Elon Musk, Martin Eberhard und Marc Tarpenning gegründet wurde. Bekannt geworden ist Tesla vor allem durch seine Elektrofahrzeuge und sein Engagement für erneuerbare Energien.

Teslas Revolution in der Automobilindustrie: Fokus auf Elektromobilität und Nachhaltigkeit

Was Tesla von vielen anderen Automobilherstellern unterscheidet, ist sein Fokus auf Elektromobilität und Nachhaltigkeit. Tesla setzt auf eine umweltfreundliche und nachhaltige Art der Fortbewegung und arbeitet an der Entwicklung von Elektrofahrzeugen, die leistungsstark und zugleich umweltfreundlich sind. Tesla hat mit dem Model S, Model X, Model 3 und dem Model Y eine breite Palette von Elektrofahrzeugen im Angebot.

Teslas innovative Vertriebs- und Ladestrategie: Direktverkauf und eigene Ladestationen

Eine weitere Besonderheit von Tesla ist die Art und Weise, wie das Unternehmen seine Produkte vertreibt. Tesla setzt auf ein Direktvertriebsmodell, bei dem Kunden ihre Fahrzeuge online oder in Tesla-Stores kaufen können. Tesla setzt auch auf eigene Ladestationen, um das Aufladen der Elektrofahrzeuge zu erleichtern.

Pionier bei Elektrofahrzeugen und erneuerbaren Energietechnologien

Neben der Entwicklung von Elektrofahrzeugen engagiert sich Tesla auch in anderen Bereichen der erneuerbaren Energien, wie zum Beispiel der Entwicklung von Solartechnologie und Energiespeichersystemen.

Heute ist Tesla eines der führenden Unternehmen im Bereich Elektromobilität und erneuerbare Energien. Die Marke Tesla steht für Innovation, Nachhaltigkeit und Leistung und hat einen starken Einfluss auf die Automobil- und Energiewirtschaft.

Die Marke Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld war ein deutscher Modedesigner und Künstler, der im Jahr 1933 in Hamburg geboren wurde und im Jahr 2019 verstarb. Er war eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Modewelt und gilt als einer der einflussreichsten Designer des 20. und 21. Jahrhunderts.

Karl Lagerfeld: Modeikone und Visionär hinter Chanel, Fendi und seiner eigenen Marke

Karl Lagerfeld gründete seine eigene Marke „Karl Lagerfeld“ im Jahr 1984 und arbeitete auch für andere grosse Modehäuser wie Chanel, Fendi und H&M. Seine Designs waren bekannt für ihre Kreativität und Eleganz. Lagerfeld hatte einen unverwechselbaren Stil, der sich durch seine Liebe zum Detail und seine Fähigkeit, klassische Designs mit modernen Elementen zu verschmelzen, auszeichnete.

Karl Lagerfeld: Sein unvergessliches Erbe in Mode, Fotografie und darüber hinaus

Neben der Mode widmete sich Lagerfeld auch anderen künstlerischen Bereichen wie der Fotografie und dem Schreiben. Er war ein vielseitiger Künstler und sein kreativer Einfluss reichte weit über die Modewelt hinaus.

Die Marke Karl Lagerfeld steht für Kreativität, Eleganz und Innovation. Lagerfeld hat mit seinen einzigartigen Designs und seinem unverwechselbaren Stil die Modewelt geprägt und einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Sein Erbe lebt weiter, da die Marke Karl Lagerfeld auch nach seinem Tod weitergeführt wird und weiterhin innovative und elegante Mode hervorbringt.

Corporate Branding – Unternehmensmarke Beispiel: Google

Wenn Menschen Google hören oder lesen, denken sie an eine Suchmaschine. In der Tat ist Google die grösste Suchmaschine. Die laufend veröffentlichten Zahlen belegen, dass Google die weltweit führende Suchmaschine und die meistbesuchte Website ist, was die weltweiten Suchanfragen betrifft. Jedes Jahr verarbeitet Google mehr als zwei Billionen Suchanfragen. Google ist aber weitem mehr als nur ein Search Engine. Mehr über Google erfährst Du hier

Die Marke Adidas

Adidas ist ein deutscher Sportartikelhersteller und gehört zu den bekanntesten Marken im Bereich Sportbekleidung und -ausrüstung weltweit. Das Unternehmen wurde 1949 von Adolf Dassler gegründet und ist nach ihm benannt (Adi für Adolf und Das für Dassler). Adidas ist vor allem für seine drei Streifen bekannt, die als eines der bekanntesten Logos weltweit gelten.

Von Sportschuhen bis zur Lifestyle-Marke – ein Gigant der Sportbekleidungsindustrie

Adidas hat sich in den letzten Jahrzehnten als führendes Unternehmen in der Sportbekleidungsbranche etabliert. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Produkten an, darunter Schuhe, Bekleidung und Accessoires für eine Vielzahl von Sportarten, darunter Fussball, Basketball, Laufen, Tennis und Fitness.

Adidas: Vom Sportplatz zur Popkultur – Eine Marke, die Grenzen überschreitet

Adidas ist auch bekannt für seine erfolgreichen Marketingkampagnen und Sponsoringaktivitäten. Das Unternehmen hat zahlreiche Athleten und Teams aus verschiedenen Sportarten gesponsert, darunter Fussballstar Lionel Messi, Tennis-Legende Stan Smith und Basketball-Ikone Kareem Abdul-Jabbar. Adidas hat auch eine starke Präsenz im Bereich Musik und Kultur, indem es mit Musikern und Künstlern zusammenarbeitet, um spezielle Schuhkollektionen und Kleidungsstücke zu entwickeln.

Heute ist Adidas eine der weltweit führenden Marken im Bereich Sportbekleidung und -ausrüstung und hat Niederlassungen in vielen Ländern weltweit. Das Unternehmen hat eine starke Online-Präsenz und verkauft seine Produkte in eigenen Geschäften, auf seiner Website und über zahlreiche Einzelhändler.

Unternehmensmarke NIKE

Nike ist ein US-amerikanischer Sportartikelhersteller und gehört zu den weltweit bekanntesten Marken im Bereich Sportbekleidung und -ausrüstung. Das Unternehmen wurde 1964 unter dem Namen „Blue Ribbon Sports“ von Phil Knight und Bill Bowerman gegründet und 1971 in Nike umbenannt. Das Unternehmen ist bekannt für seine Swoosh-Marke, die als eines der bekanntesten Logos weltweit gilt.

Nike: Innovation trifft Performance in der Welt der Sportbekleidung

Nike hat sich in den letzten Jahrzehnten als Innovator und Vorreiter in der Sportbekleidungsbranche etabliert. Das Unternehmen hat zahlreiche patentierte Technologien entwickelt, darunter Air-Sohlen, Flywire und Dri-Fit-Materialien, die in vielen Produkten wie Schuhen, Bekleidung und Accessoires eingesetzt werden.

Nike: Revolutionäre Marketingstrategien und Sponsoring, die Sport und Gesellschaft verbinden

Nike ist auch bekannt für seine erfolgreichen Marketingkampagnen und Sponsoringaktivitäten. Das Unternehmen hat zahlreiche Athleten und Teams aus verschiedenen Sportarten gesponsert, darunter Basketball-Superstar Michael Jordan, Tennis-Legende Roger Federer, und Fussballstar Cristiano Ronaldo. Nike ist auch dafür bekannt, gesellschaftspolitische Themen in seine Marketingkampagnen einzubeziehen und hat Kampagnen gestartet, die sich für soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit einsetzen.

Branding & Brand Nike

Heute ist Nike eine der weltweit führenden Marken im Bereich Sportbekleidung und -ausrüstung und hat Niederlassungen in vielen Ländern weltweit. Das Unternehmen hat eine starke Online-Präsenz und verkauft seine Produkte in eigenen Geschäften, auf seiner Website und über zahlreiche Einzelhändler.

Persönliche Marke Beispiel: Elon Musk

Wenn Menschen von Tesla hören oder einen Blogartikel lesen, kommt der Name Elon Musk in ihren Köpfen auf. Berühmt wurde er als einer der Inhaber und Hauptverantwortlicher für die Technik von X.com, aus dem später der Dienst PayPal hervorging, und er ist der Chef von SpaceX und Tesla, dem Hersteller von Elektroautos. Darüber hinaus ist er für elf weitere Unternehmen verantwortlich und kaufte im Oktober 2022 die Microblogging-Plattform Twitter für 44 Milliarden Dollar.

Elon Musk ist aktuell einer der vermögendsten und einflussreichsten Menschen auf diesem Planeten. Mehr über ihn erfährst Du hier

Personal Branding SNF Academy / SNFA

brand snfa

Die Marke SNFA und SNF Academy haben wir über mehrere Jahre hinweg aufgebaut. Unser Wissen in den Bereichen Fitness, Gesundheit und Business haben wir digitalisiert. Diese können Personen, welche sich weiterbilden möchten, online während 365 Tagen absolvieren.

Für unsere Klienten sind wir nicht nur unschlagbare Brand-Builder, sondern auch herausragende digitale Architekten. Gemäss den Rückmeldungen vieler Menschen wird die Marke SNFA oder SNF Academy mit modernem Lernen, Kreativität und Innovation assoziiert.

Zahlreiche Kundenbewertungen über Birol Isik finden Sie hier

Warum eine Personenmarke aufbauen?

Wenn Du als Personal Trainer, Coach, Ernährungscoach oder Berater eine starke persönliche Marke aufbaust, kommen nicht nur Kunden zu Dir, sondern auch Sponsoren. Je bekannter Deine Marke ist, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen und Unternehmen mit Dir zusammenarbeiten wollen.

Nachhaltige Erfolge durch Personal Branding

Wenn es darum geht, Kaufentscheidungen zu treffen und Geschäftsbeziehungen aufzubauen, kommen meist persönliche Dinge ins Spiel. Einfühlungsvermögen, emotionale Intelligenz, charismatisches Auftreten, kommunikative Fähigkeiten und Fachkompetenz sind entscheidende Elemente, wenn es um Aufbau von Beziehungen geht. Der Aufbau einer persönlichen Marke ist der erste Schritt, wenn es um eine erfolgreiche Positionierung geht.

Was Personal Branding nicht ist

Immer mehr junge Damen und Herren möchten träumen davon, bekannt zu werden. Auch wollen viele nicht mehr 9 to 5 Jobs praktizieren. Die Generation X, Y und Z tickt anders. Die Meisten wollen einfach schnell Geld verdienen und bekannt werden. Durch das Hochladen von Bildern und Videos von Profisportlern oder Promis auf Social Media Channels wie Instagram oder Facebook, erhoffen sie sich Fame zu werden. Dies hat allerdings nichts mit Personal Branding zu tun.

Der Aufbau einer starken persönlichen Marke bedeutet

  • eine inspirierende Persönlichkeit zu sein
  • hochwertige Inhalte in den Social Media Channels zu liefern
  • dass man selbstbewusst ist
  • Selbstvertrauen hat (Achtung: Nicht zu verwechseln mit Narzissmus)
  • dass man kommunizieren kann (Achtung: nicht zu verwechseln mit reden)
  • in der Lage ist, sich zu vermarkten
  • mental stark zu sein
  • u.v.m

Aufbau einer persönlichen Marke – Wir unterstützen Dich

Jeder Mensch hat einen unverwechselbaren Charakter. Wenn wir Dich beim Aufbau Deiner persönlichen Marke unterstützen, konzentrieren wir uns auf Deine Stärken, Fähigkeiten, Dein Potenzial und machen Deine Identität als Marke erkennbar und sichtbar. In der Business Masterclass zeigen wir Dir unter anderem genau auf, was es braucht um eine Starke Marke aufzubauen

Personal Branding, Unternehmertum und Vermarktung

Ob Marketing, Google Ads, SEO, SEA, Content Creation, Personal Branding, Influencer Marketing, Digital-Marketing, kreative Werbeformen: Die Möglichkeiten im Marketing sind zahlreich und verändern sich laufend. Wir haben nicht nur im Aufbau von Marken Erfahrung, sondern auch mit der Digitalisierung. Wir wissen, was es braucht, um eine Unternehmensmarke oder persönliche Marke aufzubauen und zu stärken.

Personal Branding Unterstützung

Gerne beraten wir auch Dich in einem persönlichen Gespräch und zeigen Dir auf, wie Du Dir eine persönliche Marke oder Unternehmensmarke aufbauen und auf dem Markt positionieren kannst. Auf Anfrage bieten wir auch individuelle Inhouse Coachings und Kurse für Fitnessstudios oder Wellnesscenter, Hotels und die Mitarbeiter an.

9 Zitate auf Englisch in Zusammenhang mit Personal Branding

  1. Your personal brand is what people say about you when you are not in the room.“ – Jeff Bezo
  2. Brand yourself for the career you want, not the job you have.“
  3. „Your personal brand is your reputation. It’s your legacy. It’s what you’re known for and how people experience you.“
  4. „The keys to brand success are self-definition, transparency, authenticity and accountability.“ – Simon Mainwaring
  5. „Personal branding is the art of becoming known for something that you are uniquely suited and passionate about.“
  6. „Your personal brand is what makes you different from everyone else. It’s what sets you apart and makes you memorable.“
  7. „Your personal brand is a promise to your clients… a promise of quality, consistency, competency, and reliability.“
  8. „Your personal brand is the single most important investment you can make in your career.“ –
  9. „Personal branding is about managing your name — even if you don’t own a business — in a world of misinformation, disinformation, and semi-permanent Google records.“

9 Zitate auf Deutsch in Zusammenhang mit Personal Branding

  1. „Erfolg beginnt damit, dass man sich selbst begeistert.“
  2. „Die beste Art, um vorauszusagen, wie erfolgreich du sein wirst, ist, an deiner eigenen Marke zu schaffen.“
  3. „Deine Marke ist dein Versprechen an die Welt. Es ist das, was du in Menschen auslöst, wenn sie Dich sehen oder von Dir hören.“
  4. „Eine starke Marke ist unverwechselbar.“
  5. „Deine Persönlichkeit ist deine Marke, und deine Marke ist deine Persönlichkeit.“
  6. „Eine Marke ist nicht das, was Du selbst darüber denkst, sondern was andere über dich denken und sagen.“
  7. „Deine Marke ist das, was andere über dich erzählen, wenn du nicht anwesend bist.“
  8. „Eine starke Marke ist ein Versprechen an die Welt, das gehalten werden sollte.“
  9. „Deine Marke ist das, was die Menschen denken, wenn sie deinen Namen hören oder deine Produkte oder Dienstleistungen sehen.“

Corporate Branding und Personal Branding Zielgruppe – Wer sind unsere Kunden

Als Unternehmer legen wir Wert auf Qualität und arbeiten mit Kunden und Partnern zusammen, welche diesen Wert auch schätzen und finanzieren möchten. Denn erfolgreich eine persönliche Marke oder Unternehmensmarke aufzubauen, bedarf Zeit und Geduld. Starke Marken entstehen nicht über Nacht, sondern über mehrere Jahre.

Bei Interesse nehmen Sie mit uns einfach unverbindlich Kontakt auf.

Fragen und Antworten Personal Branding

Wie hat Adidas die Marke aufgebaut?


Adidas hat sein Branding durch konstante Innovation, starke Partnerschaften mit Athleten und die Betonung von Qualität und Vielseitigkeit in seinen Produkten aufgebaut.

Was unterscheidet das Branding von Nike von anderen Sportmarken?

Nike setzt stark auf emotionales Storytelling, inspirierende Marketingkampagnen und die Förderung von Sport als Lebensweise.

Wie hat Karl Lagerfeld sein persönliches Markenimage geprägt?


Durch seinen unverkennbaren persönlichen Stil, seine vielseitigen Talente und seine Fähigkeit, Mode mit Kunst zu verbinden, hat Lagerfeld eine einzigartige Marke geschaffen.

Wie nutzt Cristiano Ronaldo Personal Branding zu seinem Vorteil?


Ronaldo nutzt seine sozialen Medien, um seine Persönlichkeit, Erfolge und Unternehmungen zu teilen, wodurch er sowohl auf als auch abseits des Feldes eine Marke aufbaut.

2. Teil Fragen und Antworten zum Thema Branding

Was macht das Branding von Tesla so einzigartig?


Teslas Branding, eng verbunden mit Elon Musk, steht für Innovation, Nachhaltigkeit und die Vision, die Automobilindustrie zu revolutionieren.

Wie viel trägt Apple’s Branding zur Kundenloyalität?


Durch den Fokus auf Design, Benutzerfreundlichkeit und ein geschlossenes Ökosystem schafft Apple ein starkes Markenerlebnis, das Loyalität fördert.

Wie beeinflusst die Marke von persönlichen Prominenten Unternehmen mit den sie zusammenarbeiten?


Prominente wie Ronaldo erhöhen durch ihre riesige Reichweite und Beliebtheit die Sichtbarkeit und Attraktivität der Marken, mit denen sie zusammenarbeiten.

Welche Rolle spielt das Storytelling im Branding von Unternehmen wie Apple und Tesla?


Storytelling ermöglicht es diesen Marken, eine Geschichte rund um Innovation und Vision zu weben, die Kunden emotional anspricht und bindet.

Wie hat die SNF Academy ihr Branding gestaltet?


Die SNF Academy hat ihr Branding durch Fokus auf hochwertige Bildung, spezialisierte Kurse und den Erfolg ihrer Absolventen aufgebaut.

Wie wichtig ist Konsistenz im Branding für den Erfolg von Unternehmen?


Konsistenz in der visuellen Präsentation, Kommunikation und Markenwerten ist entscheidend, um eine starke und wiedererkennbare Marke aufzubauen und zu erhalten.

Berufsbild mit Zukunft – Content Creator werden

Jetzt Content Creator werden. Das Berufsbild ist auch in der Schweiz gefragter denn je. Mehr über die Ausbildung erfahren

content creator ausbildung

Thema: Persönliche Marke aufbauen, Personal Branding, Unternehmensmarke, Positionierung

Update Jahr: 2024

Beitrag teilen:

Facebook
LinkedIn
Twitter
Telegram
Email
WhatsApp
Letzte Beiträge
Fernstudium Ernährungscoach
Fernstudium Personal Trainer
Online Business Masterclass B. Isik
SEO Optimierung Schweiz
Marketingberatung in der Schweiz

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen profitieren durchstarten